Unterordnung - oder der Grundstein des Hundesports

Die Unterordnung umfasst den Grundgehorsam eines jeden Hundes und bildet den Grundstein im Hundesport. Neben den gängigen Grundkommandos wie Sitz, Fuß und Platz wird noch viel mehr wie z.b. die Freifolge oder Richtungswechsel mit dem Hund geübt und Trainiert.

Geprüft wird das gelernte (natürlich freiwillig) in der Begleithundeprüfung und öffnet damit die Tore des Hundesports.
Training mit Jessy und Birgit immer Samstags ab 15:00 Uhr